Leben in Bewegung

Text

Trennungssituationen

 

Trennungssituationen beinhalten Gefühlslagen, die zu schwerwiegenden Irritationen im seelischen Gleichgewicht führen können.

 

Wenn sich Paare trennen, erwachsene Kinder aus dem Haus gehen, Elternteile sterben oder der Arbeitsplatz verloren geht, gilt es, sich zu verabschieden um Platz für neue Entwicklungen zu schaffen. 

 

Meist gibt es mehrere Stimmen in uns, die es erschweren, einerseits wirklich zu trauern und loszulassen und andererseits die frei gewordenen Ressourcen neuen Aktivitäten zuzuwenden. Es besteht die Gefahr, in einem ambivalenten Zustand zu verharren und damit den Fluss des Lebens zu blockieren.

 

 

 

 

 

 


©2006 - 2013 S. Sommer-Gieseke | Alle Rechte vorbehalten! | Umsetzung: Orlando Hohmeier und Julian Gieseke | Impressum
Login